Fajitas (sprich: fachitas)

Ein ursprünglich texanisches Nationalgericht. Es entstammt dem spanischen "Falditas" (kleine Stücke) und ist ein Rezept der Chicano-Cowboys des 19. Jahrhunderts. Fajitas werden in der heißen Gusspfanne mit Zwiebeln, Paprika und einer Fajitamarinade gebraten. Wir servieren sie mit Guacamole, Salsa, Sauerrahm, Käse, Jalapeños und warmen Weizenmehltortillas und

 - Pavo (Pute) 13,90€

 - Carne (Rind) 15,90€

 - Camarones (Shrimps) 13,90€

 - Verduras (Gemüse) 12,90€

 

Auf Wunsch mischen wir auch zwei Zutaten 15,90€

 

Weizenmehltortilla extra 0,50€

1 Brennwert 2,2 kJ (0,55 kcal) Eiweiß 0,03g Kohlehydrate 0,11g Fett 0,0g 2 Mit Konservierungsstoff 3 Mit Süßungsmittel

4 Koffeinhaltig 5 Mit Farbstoff (Cola gefärbt mit Beta-Carotin) 6 Chininhaltig 7 mit Antioxidationsmittel 8 Geschwärzt 9 Taurinhaltig